TSV Firnhaberau

#WirlebenTSV

Märchen: Lizzy, die kleine Winterhexe

Lizzy, die kleine Winterhexe - gespielt von Paulina Lidl, wird von Waldgeist Kuno, Fabio Rutschmann, zum bösen Wetterweib Gertrude geführt (Foto: Andreas Berndt)
Die Jahreszeiten sind gerettet! Beim Versuch, zum ersten Mal selbst Schnee herzustellen, hat der schusselige Wintertroll Kasimir (Lucas) versehentlich die neugierige Winterhexe Lizzy (Paulina) erschaffen. Die sorgt erstmal für ordentlich Verwirrung - vor allem im Sonnental - und gerät durch die Hilfe des Waldgeistes Kuno (Fabio) in die Fänge des bösen Wetterweibs Gertrude (Amelie). Das böse Weseen, dessen Name sich auf Pommes-Bude reimt, will die Welt in ein ewiges Grau hüllen und die Sonnenstrahlen abschaffen.

Die Frühlingsfeen (Celine, Lilly und Ophelia) sind nicht begeistert davon und rufen die Königin Sonne (Maike) und den Winterkönig (Niklas) auf den Plan. Ob es der Königspinguin-Brigade (Larissa, Viola, Maximilian) von General Eisfuß (Sophia) gelingt, die Pläne zu durchkreuzen? Können Lizzy und Fritz Feuerteufel (Noah) gerettet werden? Unsere Theaterjugend des TSV Firnhaberau hat die Geschichte unter Leitung von Matthias Lidl, der zum ersten Mal bei unseren Theaterleut Regie führte, zu einem glücklichen Ende gebracht.

Du hast auch Lust, bei uns Theater zu spielen? Du möchtest ebenfalls das Publikum begeistern? Dann komm doch einfach mal vorbei: Jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr trifft sich die Theaterjugend im Studio im Keller unseres Sportheims. Bei Fragen stehen Dir gerne auch unsere Jugendleiter per E-Mail oder bei unseren Vorstellungen zur Verfügung.

zu den Fotos