TSV Firnhaberau

#WirlebenTSV

Das Präsidium des TSV ist wieder komplett

Neu gewählt auf der Mitgliederversammlung 2021 - Schatzmeister Michael Hertle, 2. Vizepräsident Heiko Nöll, Präsident Holger Braunbarth, Verwaltungsleiterin Birgit Stumpf, Schriftführerin Michaela Bihler, 1. Vizepräsident Carsten Wiedemann (Foto: Andreas Berndt)
Nach vier Jahren Pause hat der TSV wieder einen Schatzmeister. Michael Hertle wurde auf der Mitgliederversammlung in der Schulturnhalle Firnhaberau einstimmig in dieses Amt gewählt. In den vergangenen Jahren war der studierte Betriebswirt schon als Revisor für den Verein tätig.

Beim TSV Firnhaberau ist der 35-Jährige kein Unbekannter. Als Kind war er in der Bubenturn-Gruppe von Peter Mader. Später hat er auch Fußball und Tischtennis gespielt.

Ebenfalls neu gewählt wurde Michaela Bihler. Die stellvertretende Leiterin der Turnabteilung übernimmt das Amt der Schriftführerin von Vanessa Mangini, die dem Verein als Deligierte im Verwaltungsrat weiterhin bleibt.

Präsident Holger Braunbarth, die Vizepräsidenten Carsten Wiedemann und Heiko Nöll sowie Verwaltungsleiterin Birgit Stumpf wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Ein großes Thema in den Berichten von Präsidium und Abteilungen war die Corona-Pandemie. Durch die ausgefallenen Trainingsstunden in den Hallen gab es weniger Neuanmeldungen als sonst. Auch Trainerinnen und Trainer werden händeringend gesucht.