TSV Firnhaberau

#WirlebenTSV

Das Coronavirus und der Sportbetrieb

Das Betreten der Sportstätten ist grundsätzlich nur mit den nötigen Nachweisen erlaubt!

Sportstätte Aktive Zuschauer / Eltern
Indoor 2G plus 2G plus
Outdoor 2G 2G plus

Der Zutritt ist nur Personen erlaubt, die entweder geimpft oder genesen sind. Bei 2G plus ist zusätzlich ein gültiges negatives Corona-Testergebnis oder der Nachweis einer Boosterimpfung erforderlich. Die entsprechenden Nachweise müssen zum Trainingsbeginn vorgelegt werden.

Kinder bis zum 14. Geburtstag sowie minderjährige Schüler, die im Unterricht regelmäßig getestet werden, dürfen unabhängig von ihrem 2G-Status am Training teilnehmen. Die Tests aus dem Schulbetrieb werden anerkannt.

Um einen zusätzlichen Aufwand für unsere Trainer und Übungsleiter zu vermeiden, ist das Zuschauen beim Training oder Warten auf Kinder innerhalb der Sportstätte derzeit nicht möglich.

Die Nutzung der Umkleiden und Duschen ist jetzt auch nur noch mit 2G-Nachweis möglich.

Für die Nutzung der Innengastronomie unserer Sportgaststätte gilt 2G. Das Abholen von Speißen sowie die Außengastronomie sind auch ohne Nachweis nutzbar.

(Stand: 11. Januar 2022)

Bei konkreten Fragen, Hinweisen oder Ideen können Sie gerne eine E-Mail schicken an den Coronabeauftragten

Bodenmarkierungen kleben Bodenmarkierungen in der Halle sollen das Abstandhalten einfacher machen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Die Teilnahme am Trainings- und Wettkampfbetrieb ist verboten, wenn der Teilnehmer innerhalb der letzten Tage eines der folgenden Krankheitssymptome hatte:

  • Geruchs- oder Geschmacksverlust
  • Fieber
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • allgemeine Schwäche
  • Durchfall

Ebenfalls sind Infizierte und Kontaktpersonen von SARS-CoV-2 Infizierten während der behördlich angeordneten Quarantäne oder häuslichen Isolation vom Sportbetrieb ausgeschossen.

Allgemeine Hygieneregeln

Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern ist jederzeit einzuhalten. Ausnahmen dürfen im Trainingsbetrieb nur nach Rücksprache mit dem jeweils verantwortlichen Trainer erfolgen.

In allen Sportstätten, Gebäuden und unserem Sportheim gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Möglichkeiten zum Händewaschen finden Sie in den Toiletten unserer Sporthallen sowie in unserem Sportheim.

Weiterführende Links

Informationen zu den Maßnahmen in der Stadt Augsburg

Informationen zu den Maßnahmen beim Bayerischen
Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration

Dokumente

Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden Konzepten.

PDF-Datei Schutz- und Hygienekonzept
zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes
[DOWNLOAD]
PDF-Datei Datenschutzerklärung
zur Erfassung der Trainingsteilnehmer
[DOWNLOAD]